Start | Essen & Trinken | Aperitifs & Häppchen | Apéro-Häppchen | Pizza-Brötchen


Pizza-Brötchen


Zutaten (Für 12 Stück)

• 100 g Zucchetti

• 1 Tomate

• 100 g Mozzarella

• 3 Salbeiblätter

• 1 Knoblauchzehe

• 50 g Schinken oder Rohschinken, gewürfelt

• Salz, Pfeffer

• 2 Beutel M-Classic Pizzateig à ca. 300 g

• Öl, z.B. Kräuteröl

 

Zubereitung

Backofen auf 200 °C vorzeizen.

Zucchetti, Tomate und Mozzarella in Würfelchen schneiden.

Salbei hacken. Knoblauch pressen.

Alles mit den Schinkenwürfelchen mischen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Teig in Stücke von ca. 50 g teilen.

Je eine Delle hineindrücken und mit Masse füllen.

Teig über der Füllung verschliessen..

Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Mit Öl bestreichen. 

Im Ofen 20-25 Minuten backen.

 

Zubereitungszeit

ca. 15 Minuten + 20-25 Minuten backen.

 

Tipps:

• Die Füllung wird idealerweise am Vortag zubereitet.

• Die Brötchen schmecken am besten, wenn sie vor dem Servieren einige Stunden «ruhen» können.

 

Nährwert pro Stück:

5 g Eiweiss, 7 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 750 kJ/180 kcal

 

Quelle: Migros-Welt | MM27, 4.7.2016 | 73

Für 12 Stück




20180722

*Immanuel Kant