Start | Essen & Trinken | Lieblings-Desserts | Limettentöpfchen mit Mango


Limettentöpfchen mit Mango


180 g Vanillejoghurt

150 g Rahmquark

75 g Puderzucker

1 Limette, heiss abgespült, trockengetupft, abgeriebene Schale, Saft beiseite gestellt

1 Päckli Instant-Gelatine (ca. 10 g, Coop)

½ dl lauwarmes Wasser

1 dl Rahm, steif geschlagen

 

Mango

2 EL Puderucker

Beiseite gestellter Limettensaft

1 Coop Fine Food Mango, in Würfel

 

Verzierung

Schoko-Chips

Zitronenmelisse-Blätter in feinsten Streifchen

  

1 Joghurt, Quark, Zucker und Limettenschale verrühren. Gelatine mit dem Wasser gut verrühren, mit dem Schwingbesen des Handrührgeräts unter die Joghurtmasse rühren, Schlagrahm darunterziehen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Eine Cakeform mit Reis füllen, sodass der Boden damit bedeckt ist, Gläser schräg in die Form stellen, Masse einfüllen, zugedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen.

 

2 Zucker mit Limettensaft verrühren, Mango daruntermischen, zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen, in die Gläser füllen.

 

3 Limettentöpfchen vor dem Servieren mit Schoko-Chips und Zitronenmelisse-Streifchen garnieren.

 

Pro Person ca. 1763 kJ oder 422 kcal

 

Quelle: www.coop.ch/rezepte

Für 4 Personen

 




20180722

*Immanuel Kant