Start | Essen & Trinken | Lieblings-Vorspeisen | Avocado-Cappuccino


Lieblings-Vorspeisen

Avocado-Cappuccino


Zutaten

•200 g Cherrytomaten

•1 Bund Petersilie glattblättrig

•Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

•1 Schalotte klein

•2 Esslöffel Grapefruitsaft frisch

•0.5 Limone Saft

•2 Esslöffel Gemüsebouillon kräftig

•1 Avocado reif

•2 Prisen Zucker

•3 Tropfen Tabasco ersatzweise wenig Cayennepfeffer

•2 Scheiben Toastbrot

•0.5 dl Halbrahm

•2 Teelöffel Knoblauchbutter

 

Vorbereitung

1 Die Cherrytomaten waschen. Je nach Grösse in Viertel oder Sechstel schneiden. Einige schöne Petersilienblätter für die Garnitur beiseitelegen. Restliche Blätter fein hacken. Mit den Cherrytomaten mischen und diese kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Klarsichtfolie decken und beiseitestellen (nicht in den Kühlschrank!). 2 Die Schalotte schälen und fein hacken. Mit dem Grapefruit- und Limonensaft sowie der Gemüsebouillon in einen hohen Becher geben. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in den Becher geben. Alles mit Zucker, Tabasco oder Cayennepfeffer sowie Salz würzen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Wenn nötig nachwürzen. Mit Klarsichtfolie zugedeckt bis zum Servieren beiseitestellen.

3 Die Toastbrotscheiben auf der einen Seite mit der Knoblauchbutter bestreichen. Die Scheiben diagonal halbieren, sodass insgesamt 4 Dreiecke entstehen. Auf ein Backblech legen.

 

Zubereitung 

4 Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. 

5 Den Halbrahm steif schlagen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. 

6 In 2 Gläser abwechselnd Avocadopüree und Cherrytomaten einschichten. Mit dem Halbrahm abschliessen. Die Gläser mit den beiseitegelegten Petersilienblättern garnieren.

 

Nährwert pro Portion

363 kKalorien | 1518 kJoule | 20g Kohlenhydrate | 6g Eiweiss | 28g Fett

Erschienen in «Annemarie Wildeisen KOCHEN , 2-3/2009, S. 21

 

Für 4 Personen

 




20180722

*Immanuel Kant